hs Reisen und mehr Home Jakobsweg Reisen Timmis Seite WoMos Impressum
© Hans Schönherr 2012-2015
Jakobsweg 2011
Ausrüstung
Ausrüstung Für meine Fahrradpilgerreise von Kiel nach Santiago de Compostela war eine umfangreiche Ausrüstung erforderlich bzw. glaubte ich, dass sie erforderlich sei. Ich machte mir eigentlich kaum Gedanken über das Gewicht, da ja schließlich alles auf dem Toxy-LT verladen werden sollte. So waren es zum Schluss knapp 30 kg, die ich dabei hatte. Aber auch beim Fahrradfahren machen sich 30 kg - insbesondere beim Bergauf fahren - durchaus negativ bemerkbar, so dass ich während der Fahrt einige Dinge nach Hause schickte und auch einige Gegenstände “verlor”. Folgendes hatte ich beim Start dabei: Taschen 2 Ortlieb Back-Roller (wasserdichte Fahrradtaschen 20 l) 2 Ortlieb Front-Roller (wasserdichte Fahrradtaschen 12,5 l) 1 Ortlieb Rack-Pack (Wasserdichte Tasche 31 l - wird quer über dem Gepäckträgern an den Back- Rollern angebracht) 2 Textil-Einkaufstaschen 1 Kulturtasche 1 Pacsafe-Umhängetasche (schnittsicher) 1 Kartentasche Camping Vaude Taurus Ultralight (2- Personenzelt), war für mich ausreichend, aber zu zweit? Vaude Floorprotector 10 zusätzliche Stahlnägel (Heringe) zusätzliche Abspannleinen Iso-Matte Schlafsack Hammer (in Frankreich gekauft) Kleidung (fast alles Funktionskleidung) 1 Regenjacke (angeblich atmungsaktiv) 1 Regenhose (nicht atmungsaktiv 2 langärmelige Hemden 5 T-Shirts 1 Fleecejacke 2 Wanderhosen (Beine abzippbar) 3 Unterhosen 1 Unterhemd 1 Badehose 1 Paar Sandalen 1 Paar Radl-Schuhe mit Klick 3 Paar Socken 1 Hut 1 Fahrradhelm (mit Rückspiegel) 3 Bundeswehr-Taschentücher 1 Schlafanzug Hygiene 1 Akku-Rasierapparat 1 Microfaserhandtuch groß 2 Microfaserhandtücher klein Zahnpasta Zahnbürste Medikamente Nagelscheren-Set Sonnenmilch verschiedene Cremes 2 Erste-Hilfe-Sets (für Motorradfahrer) Duschmittel Seifenblättchen Waschmittel in der Tube Papiertaschentücher Toilettenpapier Küche 1 Kunststoff-Box verschließbar 1 Bundeswehr-Essbesteck 1 Klapptaschenmesser 1 Tasse 1 Brotbrettchen 2 Aluflaschen 0,75 l (für Fahrradhalterung) 2 PET-Flaschen mit je 1 l Wasser Verpflegung Fahrrad 1 Luftpumpe 4 Ersatzschläuche 1 Faltreifen Flickzeug Werkzeug Ersatzbremsbeläge, Ersatzspeichen 2 Stahlseile mit Schloss zum Sichern des Rades Sonstiges Armbanduhr Ersatzbrille Sonnenbrille Handy mit Ladegerät Multifunktions-Tool (Messer, verschiedene Werkzeuge, Korkenzieher) Navigationsgerät Garmin E-Trex legend und 6 Ersatzakkus mit Ladegerät Kompass Taschenlampe Minifernglas Netbook mit Ladegerät und Internet-Stick Fotoapparat mit Ladegerät und 3 Ersatzakkus Kartenmaterial und Radwanderführer (siehe Vorbereitung) Pfefferspray Diese Liste ist mit Sicherheit nicht ganz vollzählig, da ich sie aus dem Gedächtnis erst ein Jahr nach Beendigung der Tour rekonstruiert habe.
vorherige Seite